“Erfolgreich” mit Transaktionen im Wert von 22 Millionen US-Dollar


Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) sagt, das Pilotprojekt für eine digitale Zentralbankwährung (CBDC), das mehrere Länder umfasste, sei nach einer einmonatigen Testphase, in der grenzüberschreitende Transaktionen mit einem realen Wert von 22 Millionen US-Dollar durchgeführt wurden, “erfolgreich” gewesen.

Die Zentralbanken von Hongkong, Thailand, China und den Vereinigten Arabischen Emiraten nahmen zusammen mit 20 Geschäftsbanken aus diesen Regionen an dem Pilotprogramm teil.

Auf der Testplattform wurden über 12 Millionen US-Dollar ausgegeben. Damit wurden 164 Devisentransaktionen und grenzüberschreitende Zahlungen zwischen den teilnehmenden Firmen im Gesamtwert von über 22 Millionen US-Dollar möglich, wie es in einem LinkedIn-Post der BIZ vom Dienstag heißt.

Grafik der BIZ zum CBDC-Pilotprojekt. Quelle: LinkedIn

Daniel Eidan, Berater und Lösungsarchitekt bei der BIZ, sagte, das Pilotprojekt konzentriere sich auf den grenzüberschreitenden CBDC-Wholesale-Zahlungsverkehr und die Rolle der Zentralbanken auf der Plattform. Er fügte hinzu: “In künftigen Phasen werden wir wahrscheinlich weitere kommerzielle Aspekte berücksichtigen.”

Die Plattform namens mBridge, kurz für Multiple CBDC (mCBDC) Bridge, ist Teil des Projekts Inthanon-LionRock. Das ist ein grenzüberschreitendes CBDC-Zahlungsprojekt, das Distributed-Ledger-Technologie (DLT) verwendet und im September 2019 mit Beteiligung der Zentralbanken von Thailand und Hongkong lanciert wurde.

Nachdem die erste Pilotphase der Plattform nun abgeschlossen ist, geht das Projekt in die dritte und letzte Phase. Ist diese ebenfalls erfolgreich, kommt eine Minimalversion des Produkts auf den Markt, die nur die Kernfunktionen der Plattform umfasst.

Eine voll funktionsfähige grenzüberschreitende CBDC-Zahlungsplattform wird laut einem BIZ-Bericht vom September 2021 erst nach Überarbeitungen und unter Berücksichtigung der Rückmeldungen aus der Minimalversion fertiggestellt.

In diesem Zusammenhang: Russland will digitalen Rubel für Außenhandel mit China einsetzen

Die BIZ fügte hinzu, im Oktober werde ein detaillierter Fortschrittsbericht über mBridge veröffentlicht, in dem das technische Design, rechtliche, politische und regulatorische Überlegungen sowie ein zukünftiger Entwicklungsplan für mBridge diskutiert werden.

Aus einem Bericht der BIZ vom Juni geht hervor, dass rund 90 Prozent der Zentralbanken eine Einführung von CBDCs prüfen. Bisher wurden 11 CBDCs herausgebracht, 15 befinden sich im Pilotstadium und 26 sind in der Entwicklung, wie aus Daten des CBDC-Trackers der Denkfabrik Atlantic Council hervorgeht.



Source link